DAVIS-Methoden

Legasthenie, Dyskalkulie und AD(H)S können mit den Davis®-Methoden erfolgreich korrigiert werden.

Legasthenie, Dyskalkulie und ADHS gehören zu den häufigsten Lernstörungen, die, sofern sie nicht behandelt werden, auch zu psychischen Symptomen, wie Schulangst, Bauch- und Kopfschmerzen, Traurigkeit, Wutausbrüchen oder Motivationslosigkeit führen können. Bei einer Vielzahl von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen führen sie, trotz normaler bis überdurchschnittlicher Intelligenz dazu, dass sie keine zuverlässige Methode des Lernens finden, die ihrer Intelligenz entspricht.

Bei der Davis®-Methode stehen die natürlichen Fähigkeiten und Begabungen eines Meschen im Mittelpunkt und nicht seine Defizite.

Diese sind:

  • bildliches und dreidimensionales Vorstellen und Denken,
  • Aufmerksamkeit nach innen oder außen verlagern können,
  • fantasievoll, einfühlsam und begeisterungsfähig sein
  • eine hohe soziale Kompetenz
  • Emphatie

Überwinden der Lernschwächen

Wir zeigen individuell angepasste Übungen zum "anders Lernen" und stabilisieren ihre Aufmerksamkeit durch eine natürliche Aufmerksamkeitstechnik.

Korrekturprogramm

Das Davis®-Korrekturprogramm gibt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einfache Hilfen an die Hand, die es ihnen ermöglichen:

  • ihre Aufmerksamkeit sicher und zielorientiert zu nutzen
  • direkte Auslöser der Unaufmerksamkeit zu entdecken und mit Hilfe Ihrer Kreativität zu bearbeiten
  • neue Fähigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen zu erlangen, sowie auch ihre Handschrift verbessern
  • Impulsivität oder Verhaltensauffälligkeiten bewusst zu steuern
  • ihre innere Energie passend einzustellen, sodass sie innerlich nicht zu langsam und verträumt oder zu schnell und flüchtig sind
  • selbstständig und unabhängig von Anderen zu lernen
  • die Motivation und Verantwortung für das eigene Lernen und Verhalten zu übernehmen

Besonderheit: Lernen mit allen Sinnen

Wir gehen kreative Lernwege zum vertieften des Lernens, dadurch lösen wir spielerisch Unsicherheit und schaffen Sicherheit.

Warum funktioniert der Davis-Ansatz?

Der Davis-Ansatz basiert nicht auf Übungen oder Schul- bzw. Nachhilfemethoden, sondern löst die Ursache der unterschiedlichen Probleme an der Wurzel  auf. Durch die Herstellung der Aufmerksamkeit können alle Sinne in Harmonie miteinander funktionieren.